Direkt zum Inhalt
Design Thinking

Design Thinking und Unternehmenswandel

Weiterbildungsseminar auf Deutsch

Zusammen mit HPI Academy (Hasso Plattner Institute)

Design Thinking ist eine der weltweit populärsten Methoden, eine dynamische, kundenzentrierte und zielorientierte Innovationskultur im Unternehmen zu etablieren - gleichermaßen bei Start-ups, KMUs sowie Großkonzernen. Mit den Methoden des Design-Thinking-Ansatzes können Ideen innerhalb der gesamten unternehmerischen Wertschöpfungskette verbessert werden, von interner Prozessoptimierung und Digitalisierung bis hin zum Kundenkontakt in den Bereichen B2B und B2C.

Jedoch scheitern sogar die vielversprechendsten Innovationen häufig an unternehmensinternen Widerständen. Eine erfolgreiche Umsetzung bedarf daher einer Strategie, die mehrere Kriterien berücksichtigt: organisatorische Komplexität und Machtverhältnisse, eine sorgfältige Analyse der wichtigsten Stakeholder und deren Interessen, sowie Kommunikationsfähigkeiten.

Dieser Workshop widmet sich diesen beiden Herausforderungen: Innovation und deren Umsetzung im Unternehmen.

 


Hier für den Workshop anmelden.
 

Termine:

23.-25. März 2022

19.-21. Oktober 2022


  • Ihr Profil

    • Manager und Führungskräfte, die neue Prozesse und Tools der Kundenorientierung lernen und einsetzen möchten, sowohl innerhalb ihrer Organisation als auch im Kontakt mit externen Kunden.
  • Nutzen

    • Sie lernen die Grundlagen des Design Thinking und machen sich mit den wesentlichen Schritten dieses Prozesses vertraut
    • Sie verbessern Ihre Fähigkeiten, nutzerzentrierte Innovation in den Managementpraktiken Ihres Unternehmens zu etablieren
    • Sie erhalten praktische Ratschläge wie Sie Ihr Netzwerk aufbauen und Ihre Kommunikationsfähigkeiten verfeinern
  • Themen

    • Innovationslandschaft im Wandel: Kundenorientierung als treibender Faktor
    • Die Anwendung von Design-Thinking-Methoden auf eine reale Aufgabe aus der Geschäftswelt
    • Führen von Interviews mit Kunden und Stakeholdern
    • Instrumente zur Umsetzung organisatorischer Veränderungen: Potenzielle Hürden und Fallstricke
    • Kommunikationstechniken und Best Practices des Stakeholder-Managements
    • Umgang mit Widerständen

Ihr Profil

  • Manager und Führungskräfte, die neue Prozesse und Tools der Kundenorientierung lernen und einsetzen möchten, sowohl innerhalb ihrer Organisation als auch im Kontakt mit externen Kunden.

Nutzen

  • Sie lernen die Grundlagen des Design Thinking und machen sich mit den wesentlichen Schritten dieses Prozesses vertraut
  • Sie verbessern Ihre Fähigkeiten, nutzerzentrierte Innovation in den Managementpraktiken Ihres Unternehmens zu etablieren
  • Sie erhalten praktische Ratschläge wie Sie Ihr Netzwerk aufbauen und Ihre Kommunikationsfähigkeiten verfeinern

Themen

  • Innovationslandschaft im Wandel: Kundenorientierung als treibender Faktor
  • Die Anwendung von Design-Thinking-Methoden auf eine reale Aufgabe aus der Geschäftswelt
  • Führen von Interviews mit Kunden und Stakeholdern
  • Instrumente zur Umsetzung organisatorischer Veränderungen: Potenzielle Hürden und Fallstricke
  • Kommunikationstechniken und Best Practices des Stakeholder-Managements
  • Umgang mit Widerständen
Downloads

Unsere Lehrkräfte

Die Programme werden von 
Lehrkräften der ESMT
oder von namhaften 
Gastprofessor*innen geleitet. 
Sie werden Ihnen auch 
während Ihres Seminars
beratend zur Seite stehen.

Alkan Dogan, Innovation Manager, Simmons and Simonns

Zitat

Vor allem durch die Professionalität und enge Zusammenarbeit mit der Unternehmenswelt, erreicht es die HPI Academy gemeinsam mit der ESMT ein Trainingskonzept auf die Beine zu stellen, das Seinesgleichen sucht. Dabei fällt nicht nur die reibungslose Organisation und innovative Durchführung der Workshops auf – sondern ebenfalls die Einbindung wichtiger Kollaborationspartner. Diese Form der Einbindung ist meines Erachtens unverzichtbar, da Workshop-Teilnehmer/innen dadurch die Möglichkeit bekommen, ihre Fähigkeiten nicht nur innerhalb eines „Vakuums“ zu entwickeln, sondern anhand praxisbezogener Use-Cases aufzubauen und tatsächlich zu erproben.

Alkan Dogan, Innovation Manager, Simmons and Simonns.

Kontakt

Beatrix Becker
Manager Business Development, ESMT Berlin

+49 30 21231 6205

Rückruf anfordern

HPI Academy

 

Ein gemeinsamer praktischer Workshop von ESMT Berlin und HPI Academy.

Nehmen Sie an unserem Workshop teil

Bitte melden Sie sich hier an.

Das könnte Sie auch interessieren

Leading Digital Transformation

Leading Digital Transformation

Digitale Transformation führen

Präsenz |
Englisch
Understanding Data Analytics

Analytics for Decision Makers

Dateneinblicke in Geschäftsnutzen umwandeln

Online |
Englisch