Skip to main content

Die Führungskraft als Coach

Hilfe zur Selbsthilfe als Teil der Führungsaufgabe

Die Führungskraft als Coach (FKC.16)

Termin: 6. - 8. Nov 2019
Dauer: 3 Days
Seminarort: Berlin
3,700 €

Die Führungskraft als Coach

Management-Seminar in Deutsch

In der Rolle als Coach orientiert sich die Führungskraft an den Ressourcen ihrer Mitarbeiter. Sie bietet ihnen Hilfe zur Selbsthilfe, um individuelle Fähigkeiten zu mobilisieren und vereinbarte Ziele eigenverantwortlich zu erreichen. Das setzt personale Kompetenzen, kommunikative Fähigkeiten und ein entsprechendes methodisches Know-How voraus.

Führungskräfte, die sich entscheiden, ihre Mitarbeiter nicht nur zu führen, sondern auch zu coachen, sind entwicklungsorientiert. Sie leisten Hilfe zur Selbsthilfe, ohne ihren Mitarbeitern beziehungsweise ihren Teams die Verantwortung für ihr Handeln abzunehmen oder eigene Interessen zu verfolgen.

Die Rolle als Coach gelingt selten intuitiv: Neben personalen Kompetenzen, kommunikativen Fähigkeiten und methodischem Know-how ist die Fähigkeit gefragt, die unterschiedlichen Rollen als Vorgesetzte und Berater/Coach zu beherrschen und miteinander vereinbaren zu können.

 


Finden Sie alle Informationen zum Seminar auf einen Blick in unserem PDF zum Download.


 

Das englischsprachige Pendant zu diesem Seminar ist Leader as a Coach.

 

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an Manager mit mindestens dreijähriger Führungserfahrung, die Coaching als Teil ihrer Führungsaufgabe verstehen und in dieser Rolle Sicherheit erlangen möchten.

 

Nutzen

  • Unterscheidungsvermögen zwischen der Rolle als Coach/Berater und Führungskraft
  • Kennenlernen der Voraussetzungen zum Coaching
  • Professionelles Know-how rund um den Einsatz wirkungsvoller Coachinginstrumente
  • Sicherheit als Berater/ Coach
  • Erweiterung des Handlungsrepertoire

 

Seminarinhalte

  • Rollenklärung der Führungskraft als interner Coach
  • Chancen, Grenzen und Tabus des Coachings
  • Wie verläuft ein Coachingprozess?
  • Struktur und Ablauf von Coachinggesprächen
  • Interventionsformen: Welche Art der Intervention passt zu wem?
  • Struktur und Ablauf von Coachinggesprächen
  • Frage- und Feedbacktechniken
  • Umgang mit kritischen Gesprächssituationen
  • Diagnosekonzepte und Problemmuster
  • Best-Practice-Beispiele
  • Coaching in Teamprozessen
  • Transfervorbereitung und Aktionsplan

Unsere Lehrkräfte

Die Seminare werden von 
Lehrkräften der ESMT
oder von namhaften 
Gastprofessor*innen geleitet. 
Sie werden Ihnen auch 
während Ihres Seminars
beratend zur Seite stehen.

Prof. Dr. Eduard Jochum

Visiting Lecturer, ESMT Berlin

JOCHUM Dialog CONSULTANTS GmbH

Monika Dahmen-Breiner

Monika Dahmen-Breiner Management Beratung
Downloads
Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern!

Kontakt

Beatrix Becker
Manager Business Development, ESMT Berlin

+49 30 21231 6205

Rückruf anfordern

Anfrage

Sie wünschen eine weiterführende individuelle Beratung?

Wir rufen Sie gerne zurück
Das könnte Sie auch interessieren
train tracks Change Management Seminar

Change Management Seminar

Erfolgreich führen und verändern
Business people stacking wooden blocks Professionelles Verhandeln Seminar

Professionelles Verhandeln

Erlernen Sie die Grundlagen der Verhandlungsführung
Führung von Mitarbeitern und Teams

Führung von Mitarbeitern

Eigene Führungskompetenzen reflektieren und vervollkommnen