Skip to main content

Leistungsmanagement

Führung – Resilienz – Stressmanagement

Leistungsmanagement: Führung, Resilienz, Stressmanagement (LM.7)

Dates 16. - 18. Sep 2019
Duration 3 Tage
Location Berlin
3,700 €

Leistungsmanagement

Management-Seminar in Deutsch

Zahlreiche Führungskräfte sehen sich in einer Sandwichposition: Auf der einen Seite nehmen die qualitativen und quantitativen Anforderungen zu, auf der anderen haben sie ihren Mitarbeitern gegenüber eine Fürsorgepflicht, deren Nichtbeachtung rechtliche Folgen haben kann. Letztlich führt das zu der Frage: Wie kann ich als Führungskraft die Leistungsbereitschaft und die Fähigkeiten meiner Mitarbeiter langfristig erhöhen, ohne ihre Motivation oder ihre Gesundheit zu gefährden?

 

In diesem Seminar identifizieren die Teilnehmer zunächst die Kennzeichen, die bei ihren Mitarbeitern wie auch bei sich selbst auf Stress deuten; sie erkennen Stressauslöser, Stressmuster und Risikofrühindikatoren. Mithilfe eines Fragebogens entdecken sie überdies ihren persönlichen Stressverarbeitungsstil. Die Analyse unterschiedlicher Stressverarbeitungsstile hilft ihnen, die für sich und ihre Mitarbeiter adäquaten Stressbewältigungstechniken zu wählen.

 

Darüber hinaus werden die relevanten Aspekte struktureller Führung vorgestellt. Zu ihnen gehören organisationale Fragen wie die Aufgabenverteilung im Team, Möglichkeiten zur Prozessoptimierung und zur Umstrukturierung. Auch zur Führung belasteter und erkrankter Mitarbeiter erhalten die Teilnehmer konkrete Anregungen und Hilfestellungen.

 

 

Zielgruppe: An wen richtet sich das Seminar?

Manager, die die Leistungsfähigkeit ihrer Mitarbeiter, trotz steigender Komplexität und wachsendem Ergebnisdruck, verbessern möchten. Darüberhinaus kann das Seminar Nachwuchsführungskräften zur eigenen Potentialeinschätzung in Stresssituationen dienen.

 

Nutzen: Profitieren Sie im Alltag von praxisnahem Know-How

  • Reflektion bisherigen Führungsverhaltens
  • Identifizierung der Bereiche, in denen der eigene Stress wie auch der der Mitarbeiter reduziert werden kann
  • Detaillierte Rückmeldung über den persönlichen Stressverarbeitungsstil
  • Unterschiedliche Stressbewältigungstechniken
  • Langfristige Erhöhung von Leistungsfähigkeit und -bereitschaft von Mitarbeitern, ohne deren Motivation und Gesundheit zu gefährden
  • Neue Ansätze zum Umgang mit bereits belasteten, kranken oder erschöpfungsgefährdeten Mitarbeitern

 

Seminarinhalte

  • Leistungsdruck
  • Stressfrühindikatoren
  • Stressoren und Stressverlauf
  • Stressreaktionen und Stressfolgen
  • Persönlicher Stressverarbeitungsstil
  • Stressbewältigung
  • Stärkung der Resilienz
  • Stressmanagement als Führungsaufgabe

Unsere Referenten

Die Seminare werden von 
Fakultätsmitgliedern der 
ESMT oder von namhaften 
Gastprofessoren geleitet. 
Sie werden Ihnen auch 
während Ihres Studiums 
beratend zur Seite stehen.

Florian Goldberg

Florian Goldberg

Executive Coach, Autor & Philosoph
Rosmarie Mendel

Dr. Rosmarie Mendel

Diplom-Psychologin & Diplom-Sozialpädagogin
Play Video
Leistungsmanagement Video
Leistungsmanagement ESMT Berlin

Der Executive Coach, Philosoph und Autor Florian Goldberg spricht im Interview über Ursachen und Lösungen für Stress. Er ist Referent für das Seminar Leistungsmanagement, das vom 01. bis 03. April 2019 stattfindet.

Downloads
Anfrage

Sie wünschen eine weiterführende individuelle Beratung?

Wir rufen Sie gerne zurück
Beatrix Becker

Kontakt

Beatrix Becker
Manager Business Development, ESMT Berlin
+49 30 212 31 6205

Das könnte Sie auch interessieren
Führung von Mitarbeitern und Teams

Führung von Mitarbeitern

Eigene Führungskompetenzen reflektieren und vervollkommnen
Leadership under Pressure

Führen in Kritischen Situationen

Lernen Sie Krisensituationen schnell in den Griff zu bekommen
Die Führungskraft als Coach

Die Führungskraft als Coach

Lernen Sie Coachinginstrumente professionell und wirksam einzusetzen